Vereinsbüro in Wittlich

Himmeroder Straße 8 54516 Wittlich 06571- 1358795 (08:00-12:00 Uhr) 0176-63168791 k o n t a k t @ i n t e g r a - w i t t l i c h . d e http://www.integra-wittlich.de
walwam 2013
Wir, der Sport- und Kulturverein Integra, sind ein gemeinnütziger Verein mit zurzeit 143 Mitgliedern. Im Vereinsregister der Stadt Wittlich sind wir seit dem 20.10.2001 eingetragen. Als Stützpunktverein sind wir seit 2010 anerkannt. Die Idee, unseren Verein zu gründen, entstand aus der Notwendigkeit: unsere eigenen Erfahrungen als Deutsche mit Migrationshintergrund weiter zu geben die Integration in unserer Stadt voranzutreiben dafür die notwendigen Brücken zu bauen sowie gegenseitiges Verständnis und Verbindungen zu schaffen Mit unserem Engagement wollen wir Kinder und Jugendliche bei ihrer Entwicklung unterstützen, ihnen als Beispiel dienen sowie ein verständnisvoller und kompetenter Ansprechpartner für diejenigen sein, die Unterstützung in ihrer neuen Heimat brauchen.
Stadt Wittlich
KTIV IM SPORT sind wir mit unseren Mitgliedern seit vielen Jahren und stellen uns den Fragen der Prävention und Gesundheit. Die Steigerung der Kondition und der Beweglichkeit, Aufbau des gesunden Körpers und Stärkung des Bewusstseins, Vorbeugung von Krankheiten durch Bewegung und Unterstützung des Wohlbefindens sind unsere Ziele. Ob Jugendsport oder Erwachsenenfitness. Bei uns finden Sie das, was Ihner Gesundheit gut tut.
mehr erfahren mehr erfahren
Unser Kreativzentrum als Einrichtung zur Förderung von Schlüsselkompetenzen Allen Eltern, egal ob in Deutschland, Russland oder anderswo, ist es wichtig, dass ihre Kinder eine gute Schule besuchen, eine vernünftige Ausbildung genießen und später ein erfolgreiches und zufriedenstellendes Leben führen. Damit diese Wünsche in Erfüllung gehen, ist es notwendig, dass unsere Kinder im Kindes- und später jugendlichem Alter eine adäquate Entwicklung durchlaufen und sich dadurch auf die kommenden Herausforderungen vorbereiten können. Die wichtigste und prägendste Zeit für die richtige Entwicklung eines Kindes ist die Zeit vor der Einschulung, da die Kinder bereits ab dem ersten Lebensjahr anfangen, die Fähigkeiten zu entwickeln, die in der Schule und später im Studium oder einer Ausbildung für ihren Erfolg entscheidend sein werden. Auch für die Auswahl eines Berufes sind diese Fähigkeiten wichtig. Was gehört alles genauer dazu? Vorrangig die kognitive Entwicklung wie logisches Denken, Kreativität, kommunikative Kompetenzen, die Entwicklung von Grob- und Feinmotorik, die Fähigkeit, in einer Gruppe zu bestehen, sowie das erfolgreiche Meistern gestellter Aufgaben im Alleingang. Unter der Entwicklung kommunikativer Kompetenzen verstehen wir in erster Linie den richtigen Sprachgebrauch mit einem erweiterten Sprachschatz. Unterrichtet werden daher Deutsch, Russisch, Englisch und demnächst auch Französisch als breitgefächerte und zukunftsorientierte Basis. Da bei uns die meisten Mitgliedskinder zweisprachig aufwachsen, werden auch beide Sprachen im Sinne der richtigen Aussprache, des Lesens und des Schreibens aufgegriffen, gelehrt und verfeinert. Im Unterricht führen wir die Kinder gezielt an weltweit bekannte Werke heran, wie zum Beispiel Gebrüder Grimm, Anderson oder Puschkin, und machen spielerisch intensiven Gebrauch davon. Damit erweitern wir die sprachliche Basis der Kinder und trainieren ihr Gedächtnis. Außerdem unterstützen unsere Lehrkräfte die Kinder bei der Aneignung des schulischen Programms in solchen Fächern wie Mathematik und Englisch. Weiterhin ist unser Lernprogramm darauf ausgerichtet, den Kindern die kulturellen Eigenarten des Herkunftslandes ihrer Eltern zu vermitteln. Im Rahmen des altersgerechten Bastel- und Gestaltungsunterrichts wenden wir bei Kindern und Jugendlichen gezielte und auf die Entwicklung des kreativen, künstlerischen Denkens abgestimmte Methoden an. Hierbei wird insbesondere auf die richtige Entwicklung der Grob- und Feinmotorik sowie gestalterische Phantasie und Fähigkeiten geachtet. Im Gestaltungsunterricht bringen wir unseren Kindern Handfertigkeiten bei, die vom einfachen Annähen eines Knopfes bis zum Entwerfen von Kleidungsstücken bzw. verschiedenen Accessoires reichen. Als Bewegungsaktivitäten werden altersgerechte Tanzkurse angeboten. Dabei arbeiten wir mit einfachen, auf das Erlernen der richtigen Raumorientierung abgestimmten Kindertänzen sowie mit modernen Tanzarten wie Break Dance und Freestyle. Halbjährlich veranstalten wir eine Vorführung, bei der die Kinder das Erlernte präsentieren können. Dadurch sind auch die Eltern darüber im Bilde, welchen weiterführenden persönlichen Erfolg ihre Kinder erzielt haben. Unser gesamtes Konzept, das wir vorleben und vermitteln, ist auf Integration, Bildung und Gegenseitigkeit aufgebaut. Öffnungszeiten: Samstags von 09:50 bis 14:00 Uhr Kontakt: Elena Belova Telefon: +49 (0) 171 - 2441914
Unser Kreativzentrum als Einrichtung zur Förderung von Schlüsselkompetenzen Allen Eltern, egal ob in Deutschland, Russland oder anderswo, ist es wichtig, dass ihre Kinder eine gute Schule besuchen, eine vernünftige Ausbildung genießen und später ein erfolgreiches und zufriedenstellendes Leben führen. Damit diese Wünsche in Erfüllung gehen, ist es notwendig, dass unsere Kinder im Kindes- und später jugendlichem Alter eine adäquate Entwicklung durchlaufen und sich dadurch auf die kommenden Herausforderungen vorbereiten können. Die wichtigste und prägendste Zeit für die richtige Entwicklung eines Kindes ist die Zeit vor der Einschulung, da die Kinder bereits ab dem ersten Lebensjahr anfangen, die Fähigkeiten zu entwickeln, die in der Schule und später im Studium oder einer Ausbildung für ihren Erfolg entscheidend sein werden. Auch für die Auswahl eines Berufes sind diese Fähigkeiten wichtig. Was gehört alles genauer dazu? Vorrangig die kognitive Entwicklung wie logisches Denken, Kreativität, kommunikative Kompetenzen, die Entwicklung von Grob- und Feinmotorik, die Fähigkeit, in einer Gruppe zu bestehen, sowie das erfolgreiche Meistern gestellter Aufgaben im Alleingang.
Unser gesamtes Konzept, das wir vorleben und vermitteln, ist auf Integration, Bildung und Gegenseitigkeit aufgebaut. Öffnungszeiten: Samstags von 09:50 bis 14:00 Uhr Kontakt: Elena Belova Telefon: +49 (0) 171 - 2441914

Vereinsbüro in Wittlich

Himmeroder Straße 8 54516 Wittlich 06571- 1358795 (08:00-12:00 Uhr) 0176-63168791 k o n t a k t @ i n t e g r a - w i t t l i c h . d e http://www.integra-wittlich.de